WOMIT MACHE ICH VIDEOS?

Hier findet ihr eine aktuelle Übersicht der Technikprodukte, die ich für die Bearbeitung der Videos nutze. Da ihr ja vielleicht wisst, wie technikverrückt ich bin, ändert sich bestimmt häufiger etwas daran. Jedes Produkt enthält ebenfalls noch eine kleine Erklärung, warum ich mich z.B. ausgerechnet für dieses entschieden habe.

Alles Rund um die Kamera

Kamera

Samsung NX1

NX1

Meine Kamera für Alexeys.tech ist seit Januar 2016 die Samsung NX1. Als eine der wenigen APS-C Kameras auf dem Markt kann die NX1 mit dem vollen APS-C Sensor in 4K aufnehmen und besitzt somit keinen „Crop“, wie es bei einigen anderen kleinen Einsteiger-4K-Kameras auf dem Markt der Fall ist. Das bedeutet, dass bei 4K-Videos somit der volle Sensor ausgelesen und nicht in das Bild gezoomt wird. Da sich Samsung leider entschieden hat aus dem Kameramarkt auszusteigen, ist es aktuell nicht mehr so einfach eine zu ergattern. Es lohnt sich aber in jedem Fall noch immer.

Die Samsung NX1 findet ihr hier:
Bei Amazon kaufen

Die Geschichte hinter der NX1 ist übrigens relativ amüsant. Mehr dazu in dem folgenden Video 😀

Objektive

Samyang 24mm f1.4

samyang24Die meisten Aufnahmen in den Videos entstehen aktuell mit dem 24mm f1.4 Objektiv von Samyang. Durch die Blende von f1.4 ist das Objektiv sehr lichtstark und hat zudem bei komplett offener Blende ein sehr schönes „Bokeh“ in den Aufnahmen. Das Objektiv ist außerdem komplett manuell und besitzt keinen Autofokus wie auch keine elektronische Blendenverstellung.

Das Samyang 24mm f1.4 Objektiv findet ihr hier:
Bei Amazon kaufen

Samyang 12mm f2.0

samyang12Ab und zu braucht man auch mal etwas mehr Platz auf dem Bild. Hierfür nutze ich das 12mm f2.0 Objektiv, ebenfalls von Samyang. Die Blende von 2.0 bringt ebenfalls noch viel Licht in das Objektiv und erlaubt bei gewissen Aufnahmen ebenfalls ein schönes Bokeh. Die 12mm sind gerade noch an der Grenze vor dem Übergang zum bekannten „Fisheye“-Look und somit perfekt für 4K-Videoaufnahmen geeignet.

Das Samyang 12mm f2.0 Objektiv findet ihr hier:
Bei Amazon kaufen

Stativ, Fluid Head & Tasche

Manfrotto MT055XPRO3 Aluminium Stativ

51DRE474tRL._SL1000_Nach einigen Fehlversuchen und „Billigstativen“ bin ich schon seit einiger Zeit auf ein Manfrotto Setup umgestiegen. Dazu gehören einmal das Stativ, ein so genannter „Fluid-Head“ für sanfte Kamerafahrten und eine passende Tasche. Das Stativ ist das MT055XPRO3. Kurz und knapp: Es ist ultra hochwertig verarbeitet, besteht aus Aluminium und ist nicht gerade leicht, was jedoch aufgrund des Fluid-Heads auch gut ist, damit man bei Kamerafahrten nicht direkt das ganze Stativ verschiebt.

Das Manfrotto Stativ findet ihr hier:
Bei Amazon kaufen

Manfrotto MVH502AH Pro Fluid Video Neiger

61ntEzpK3tL._SL1181_Der Fluid-Head ist ebenfalls von Manfrotto und hat sich nicht nur bei mir, sondern bei einigen sehr bekannten Tech-YouTubern aus Deutschland wie auch in den USA durchgesetzt und man sieht ihn in vielen Setups. Durch die vielen Einstellmöglichkeiten der Achsen lassen sich in jeder Situation sanfte Schwenks umsetzen.

Den Manfrotto Fluid-Head findet ihr hier:
Bei Amazon kaufen

Manfrotto Stativtasche

61GXbRoC3UL._SL1181_Wenn man so viel Geld für ein Stativsetup ausgibt, darf auch die passende Tasche nicht fehlen. Die Tasche ist ebenfalls sehr hochwertig, gut gepolstert und das Wichtigste: Das Stativ und der Fluid-Head passen zusammen perfekt in die Tasche. Es muss also nichts einzeln oder „demontiert“ transportiert werden.

Die Manfrotto Stativtasche findet ihr hier:
Bei Amazon kaufen

Lavalier Mikrofon

Rode smartLav+

618TVXD771L._SL1278_Als Mikrofon für Aufnahmen vor der Kamera benutze ich mittlerweile ein Lavalier-Mikrofon von Rode. Das Mikrofon kann man relativ einfach und fast unsichtbar an die Kleidung anstecken. Das smartLav+ ist eigentlich zur Aufnahme mit einer iOS App von Rode gedacht, allerdings muss diese nochmals extra gekauft werden (ca. 5€) und die Zuverlässigkeit und Qualität lässt zu wünschen übrig. Besser ist es also das Mikrofon mit einem externen Recorder, wie z. B. einem Zoom H1 zu benutzen.

Das Rode Lavalier Mikrofon findet ihr hier:
Bei Amazon kaufen

SD-Karte, Akkus & Zubehör

Transcend SDXC UHS-I U3 64GB Speicherkarte

61CCUg+hb4L._SL1062_Als Speicherkarte für die NX1 nutze ich eine 64GB SDXC-Karte von Transcend. Ganz wichtig für 4K-Aufnahmen ist es darauf zu achten, dass die Speicherkarte schnell genug ist, um eine konstante Aufnahme ohne Unterbrechung zu garantieren. Ein Merkmal dafür ist die U3 Spezifikation. Da die NX1 im H.265-Codec aufnimmt, kommt man mit einer 64GB-Karte sogar sehr gut zurecht. Generell empfiehlt sich jedoch eine 128GB-Karte oder ggf. mehrere 64GB-Karten.

Die Transcend Speicherkarte findet ihr hier:
Bei Amazon kaufen

Videobearbeitung

Mac

Apple 27“ Retina iMac

imac-gallery1-2015_GEO_EMEA_LANG_DE

Mein Flaggschiff ist der 27″ 5K-Retina iMac (Ende 2014) von Apple. Das Biest hat wirklich eine Menge Leistung, muss jedoch aufgrund der hohen Auflösung auch viel davon abgeben. Hier einmal die genauen Specs von meiner Version:

  • Prozessor
    Intel Core i7, 4GHz
  • Arbeitsspeicher (RAM)
    32GB DDR3, 1600 MHz
  • Grafikkarte
    AMD Radeon R9 M295X 4GB GDDR5
  • Festplatte
    512GB SSD

Was ich euch beim Kauf eines Retina iMacs nur dringend empfehlen kann: Damit die vollständige Leistung auch wirklich entfaltet werden kann, solltet ihr immer zur reinen SSD-Variante und nicht zum Fusion-Drive greifen. Zwar habt ihr so weniger Speicher, dieser ist jedoch deutlich schneller und der iMac ist ein gutes Stück leiser, da keine rotierende Festplatte verbaut ist. Mit meinen 512GB bin ich jedoch, seitdem ich auf 4K-Video umgestiegenen bin, schon oft an meine Grenzen gestoßen. Die 1TB-Variante der SSD von Apple ist ziemlich teuer, ihr solltet wenn also eher auf externe Festplatten (auch hier SSDs über Thunderbolt oder USB 3.0) zurückgreifen.

Achtet beim Kauf des iMacs außerdem darauf, wo ihr ihn kauft. Die Variante bei Apple ist definitiv am teuersten, jedoch könnt ihr hier z. B. auf den Schüler- & Studentenrabatt zurückgreifen, sofern dies auf euch zutrifft.

Den 27″ Retina iMac findet ihr hier:
Bei Apple kaufen

Tastatur

Logitech K811 Easy Switch Keyboard

61peGifhVqL._SL1024_Schon seit einiger Zeit habe ich mich vom Apple Wireless Keyboard getrennt und bin auf eine Tastatur von Logitech umgestiegen. Generell bin ich der Meinung, dass das Design der Logitech Tastatur vom Farbkonzept deutlich besser zum iMac passt. Die Tastatur hat ebenfalls noch beleuchtete Tasten und die Möglichkeit mit 3 unterschiedlichen Geräten über Bluetooth verbunden zu werden. Somit kann man zum Beispiel einen iMac, ein iPad und die PS4 mit einer Tastatur nutzen. Die Bluetooth-Kanäle kann man ganz einfach über die Tastatur ändern.

Leider ist die Tastatur momentan sehr teuer, da diese (anscheinend) nicht mehr von Logitech produziert wird. Vielleicht kommt aber bald ein Nachfolger.

Das Logitech Easy Switch Keyboard findet ihr hier:
Bei Amazon kaufen

Ein Review zur Tastatur findet ihr außerdem auf meinem Kanal:

Maus

Logitech MX Master

61u8n6Vmn6L._SL1500_Die beste Maus.

Nein im ernst, die Logitech MX Master ist einfach genial. Sie liegt perfekt in der Hand, die Verarbeitung ist hochwertig, sie funktioniert wunderbar am Mac und hat eine sehr lange Akkulaufzeit.

Die Logitech MX Master findet ihr hier:
Bei Amazon kaufen

Mikrofon

Blue Spark Mikrofon

71n3FS7jtzL._SL1500_Das Blue Spark nutze ich schon seit einiger Zeit als Voiceover-Mikrofon für meine Videos. Das Mikrofon wird über ein XLR-Kabel angeschlossen, weshalb ihr bei der Nutzung an einem PC/Mac definitiv noch ein entsprechendes Interface benötigt, an welchem das Mikrofon angeschlossen werden kann. Das Interface ermöglicht durch schon vorhandene Preamps eine sehr hohe Sprachqualität, weshalb ich das Blue Spark XLR der digitalen Version über USB vorgezogen habe.

Das Blue Spark XLR findet ihr hier:
Bei Musicstore kaufen

Audiointerface

Behringer ZB791 UMC22

71fnaBtsHNL._SL1500_Das Audiointerface macht all das, was es soll. Es funktioniert ohne Treiber am Mac und nimmt rauschfreie und hochwertige Tonspuren zusammen mit dem Blue Spark auf. Für den Preis kann ich es also zusammen mit einem XLR-Mikrofon definitiv empfehlen.

Das Audiointerface findet ihr hier:
Bei Amazon kaufen

Kopfhörer

Beyerdynamic Custom One Pro

81F0szz0Q+L._SL1500_Die Custom One Pro begleiten mich nun ebenfalls schon seit einiger Zeit. Der Klang ist sehr ausgeglichen und kann je nach Belieben direkt am Kopfhörer eingestellt werden. Musikhören mit viel Bass ist also genau so kein Problem, wie die Audiobearbeitung mit einem eher neutralerem Klangbild. Zudem ist das Design komplett individuell anpassbar.

Die Custom One Pro findet ihr hier:
Bei Amazon kaufen

Sonstiges Zubehör

BackPack 3

915sn0pYtYL._SL1500_Um das Setup so minimalistisch wie möglich zu halten, nutze ich zur Ablage einer externen 2.5″ Festplatte das BackPack 3 auf der Rückseite des iMacs.

Bei Amazon kaufen

 

 

 

Alugraphics gamerPRO Mauspad

gamerPRO_gallery3So viel Aluminium überall, da darf auch das Mauspad aus Aluminium nicht fehlen. Das Mauspad von Alugraphics ist flach, groß genug und sieht seit Jahren aus wie am ersten Tag. Ihr braucht also in der Regel nie wieder ein anderes Mauspad.
Bei Amazon kaufen

Twelve South Hirise für das iPhone & die Apple Watch

81wnqNYMu9L._SL1500_Um das iPhone und die Apple Watch am Schreibtisch auch schön unterbringen und laden zu können, führt kein Weg an einem Stand vorbei. Ich habe mich hier für die Variante von Twelve South entschieden, es gibt jedoch natürlich auch wesentlich günstigere Stands als Aluminium.

Für das iPhone:
Bei Amazon kaufen

Für die Apple Watch:
Bei Amazon kaufen

Anker USB 3.0 HUB

51OW1J5rooL._SL1000_Da der Retina iMac nicht wirklich viele USB-Anschlüsse hat, habe ich auf der Rückseite vom iMac noch einen USB-Hub von Anker befestigt. Durch den Klett-Klebestreifen kann man den HUB direkt an die Rückseite des Standfußes vom iMac kleben. Er ist somit also unsichtbar, wobei er eigentlich durch das Aluminium-Design auch schön anzusehen ist.

Bei Amazon kaufen
Kleiner Hinweis
Die Links zu den Produkten enthalten teils so genannte „Affiliate-Links“. Das bedeutet, dass ich bei einem Kauf über einen solchen Link eine geringe Provision erhalte. Der Artikel ist für euch jedoch dadurch nicht teurer. Ich freue mich also über die kostenlose Unterstützung, sofern ihr etwas über einen solchen Link kaufen solltet. 🙂

KONTAKT

Ich freue mich auf eine Zusammenarbeit!

  • E-Mail
    partner@alexeystech.de
  • Telefon
    Auf Anfrage
  • Skype
    alexeystech

Ihr habt Fragen an mich? Immer her damit!

  • E-Mail
    hi@alexeystech.de
  • Twitter
    alexeystech
  • Facebook
    alexeystech
  • Instagram
    alexeystech

So geht’s am schnellsten!

Ihr/Dein Name oder ggf. Firma (Pflichtfeld)

Ihre/Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre/Deine Nachricht